Veranstaltungen und lokale Spezialitäten

Cagli ist ein idealer Ausgangspunkt, um Ausflüge zu Veranstaltungen im Norden der Marken aber auch in Umbrien (z. B. Gubbio) zu unternehmen. Es gibt auch die Gelegenheit, auf Trüffelsuche zu gehen mit einem Führer und dazu abgerichteten Hunden.

Kunst, Natur, Trüffelmärkte, lokale Spezialitäten, Wein, Sport und Traditionen: das ganze Jahr über gibt es Attraktionen, für die das Bonclerici House den idealen Ausgangspunkt bietet. Geboten sind Historienspiele, Ausstellungen, Feste, Ausflüge in die Berge und vieles mehr. Hier ein paar Anregungen:

6. Januar 2018 – Ortschaft Paravento di Cagli – Krippenspiel

20. Januar 2018 – Cagli. Stadttheater – Tania Biondi, Elena Cancellieri, Federico Ambrosini in “La Cena è servita”. Tragikomödie

27. Januar 2018 – Cagli. Stadttheater – Alessandro Bergonzoni in “Sii”. Italienische Vorpremiere.

11. Februar 2018 – Acqualagna – Carnevale al tartufo. Maskenumzug mit Trüffel werfen (anstatt von Bonbons) von den allegorischen Wagen. Regionaler Trüffelmarkt.

18. Februar 2018 – Cagli. Stadttheater – Teatro dei bottoni. “Io non sono come te”

24. Februar 2018 – Cagli. Stadttheater – Tanzkompanie Raffaele Paganini in “La Bella Addormentata”

3. März 2018 – Cagli. Stadttheater – Tanzkompanie  San Costanzo Show in “A far l’amore comincia tu”. Komödie

4. März 2018 – Cagli. Stadttheater– Märchentheater “Aida e il bambino che sognava l’opera”

10. März 2018 – Cagli. Stadttheater – Paolo Rossi e Costantino Cinaski in “Storie di giorni dispari”

16. März 2018 – Cagli. Stadttheater – Kompanie Giuliana Musso in “Nati per caso”

24. März 2018 – Cagli. Stadttheater – Lucrezia Lante della Rovere in “Io sono Misia”. Anteprima

29. März 2018 – Secchiano di Cagli – La Ciurma. Religiöse Darstellung der Christus Passion

30. März 2018 – Cantiano – La Turba. Religiöse Darstellung der Christus Passion

30. März 2018 – Cagli – Prozessione des toten Christus´ und Passionsspiel

7. April 2018 – Cagli. Stadttheater – Kompanie della Marca in “Edda Ciano. Tra cuore e cuore il musical”

13. April 2018 – Cagli. Stadttheater– Orchester I Cameristi del Montefeltro in “Carmen” von Georges Bizet

Vom 14. bis 29. April 2018 – Cagli. Palazzo Mochi Zamperoli – Ausstellung der Briefe von den Familien Montefeltro und Della Rovere

4. Mai 2018 – Cagli. Stadttheater – Ron in “Lucio! Il Tour”. Italienische Vorpremiere

15. Mai 2018 – Gubbio – Corsa dei ceri

2. Juni 2018 – Pianello di Cagli – Piaceri DiVini. Weinfest. Mit Musik und Abendessen im Freien. Weinausschank in den Schenken der Ortschaft. Lokale Spezialitäten

3. Juni 2018 – Cagli – Monumonti Radmeeting

17. Juni 2018 – Pianello di Cagli – Dorffest der Schnecke.  Mit Musik und Abendessen im Freien. Lokale Spezialitäten

22-23 Juni 2018 – Cagli – Griglia in piazza. Grillfest. Abendessen in den Schenken der Altstadt. Regionalküche

15. Juli 2018 – Pianello di Cagli – Bergfest. Mit Tanzmusik und Abendessen im Freien. Weinausschank in den Schenken der Ortschaft. Lokale Spezialitäten

20.-21.-22. Juli 2018 – Ca’ Rio di Cagli – Dreschfest. Mit Tanzmusik und Abendessen im Freien. Lokale Spezialitäten

20.-27. Juli und 3.-10. August 2018 – Cagli – Die Freitage in Cagli. Veranstaltungen, Musik, Abendessen in den Schenken und im Freien auf den Plätzen der Altstadt.

29. Juli 2018 – Acqualagna – Markt der Sommertrüffel. Mit Nacht Jazz Konzert in den Naturpark Gola del Furlo. Weinausschank und Abendessen im Freien. Weine von Marken und lokale Spezialitäten.

4. August 2018 – Cagli – Cagli in der Renaissance. Mit Abendessen im Freien und in den Schenken der Altstadt. Regionalküche

4. August 2018 – Acquaviva di Cagli – Fest der Pappardella. Mit Tanzmusik und Abendessen im Freien. Lokale Spezialitäten

5. August 2018 – Acquaviva di Cagli – Tractor day. Mit Tanzmusik und Abendessen im Freien. Lokale Spezialitäten

5. August 2018 – Cagli – Paliotto. Der Palio dell’Oca der Kinder. Mit Abendessen im Freien und in den Schenken der Altstadt. Regionalküche

9. August 2018 – Cagli – Sommerkonzert der Kappelle von Cagli

9. August 2018 – Monte Petrano – Warten auf die Nacht von San Lorenzo. Spaziergang durch die Natur, Abendessen und Sternbeobachtung

12. August 2018 – Cagli – Palio dell’Oca. Historienspiel. Mit Disco im Freien auf den Plätzen der Altstadt und Abendesssen in den Schenken der Altstadt. Regionalküche

18. August 2018 – Cagli – Cagli delle Musiche

5. September 2018 – Cagli. Stadttheater – Gabriele Cirilli in “Mi piace”

21. September 2018 – Cagli. Stadttheater – Francesca Inaudi in “Preziosa”

4. Oktober 2018 – Cagli. Stadttheater – Toquinho in “50 Jahre Hits”

12. Oktober 2018 – Cagli. Stadttheater – Giorgio Montanini in “Live stand up comedy 2018/19″

20. Oktober 2018 – Cagli. Stadttheater – “Il Barbiere di Siviglia”. Von Gioachino Rossini

28. Oktober, 1-2-3-4-10-11 November 2018 – Acqualagna – Markt für weiße Trüffel. Weine von Marken. Lokale Spezialitäten. Show Cooking. Abendesssen in den Schenken der Altstadt

4. November 2018 – Cagli. Stadttheater – “Stabat Mater”. Von Gioachino Rossini

10. November 2018 – Cagli. Stadttheater – Compagnia Scimone-Sframelli in “Sei”

17. November 2018 – Cagli. Stadttheater – Compagnia San Costanzo Show in “Il giro del mondo in 80 minuti”

29. November 2018 – Cagli. Stadttheater – Compagnia Cesare Bocci und Tiziana Foschi in “Pesce d’Aprile”

30. November 2018 -  Cagli. Stadttheater – Clelia Sadda mit Ospiti d’Errore in “E=me”

Vom 30. November 2018 bis 17. März 2019 – Urbino. Galleria Nazionale delle Marche. Palazzo Ducale – “Da poi… me detti alla mirabil arte de pictura”. Ausstellung der Malereien von Giovanni Santi, Vater von Raffaello Sanzio. Eine ausgezeichnete Gelegenheit um die Cappella Tiranni in der Kirche von San Domenico in Cagli zu besuchen

7. Dezember 2018 – Cagli. Stadttheater – Mario Mariani und Pietro Conversano in “Dante’s Portraits”

Vom 7. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 – Cagli – Weinhachten in Cagli

Vom 7. Dezember 2018 bis 10. Januar 2019 – Gubbio – Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Vom 15. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 – Cagli. Palazzo Mochi Zamperoli- Ausstellung “Arturo Gatti pittore”

20. Januar 2019 – Cagli. Stadttheater – Compagnia Italiana di Operette in “Scugnizza”

16. Februar 2019 – Cagli. Stadttheater – Compagnia Flamenco Lunares in “La voz del flamenco”

14. März 2019 – Cagli. Stadttheater – Ascanio Celestini in “Pueblo”

22. März 2019 – Cagli. Stadttheater – Ert-Compagnia Kepler 452 in “Il giardino dei ciliegi 30 anni in comodato d’uso”

 

Jeden Sonntag und an den anderen Feiertagen von März bis Oktober kann man an Wanderungen mit erfahrenen Führern auf den Wanderwegen im Naturpark der Schlucht von Furlo teilnehmen. Die Wanderungen sind umsonst (man muss allerdings reservieren), nicht zu anstrengend und für jeden geeignet, auch für Kinder und alte Menschen. Der Start ist jeweils um 15 Uhr; im Juli und August geht es um 15.30 und um 17.30 los. Der Naturpark kann an allen anderen Tagen mit den im Tourismus Büro in Furlo erhältlichen Audioguides besuchen. Das Tourismus Büro befindet sich am Ausgangspunkt für die Ausflüge in den Park. Informationen in unseren Büros:  0721-1708302.

Im Palazzo Ducale in Urbino hat man jeden ersten Sonntag im Monat freien Eintritt, profitieren Sie, um dort die Nationalgalerie der Marken, eines der bedeutendsten Museen Italiens zu besichtigen.

Bei zahlreichen Veranstaltungenin Cagli und Umgebung geht es um lokale Spezialiäten. Typisch sind die sogenannten “Sagre”, Dorffeste, die meist einem bestimmten Produkt gewidmet sind und die zwischen Juni und September im Freien stattfinden und von örtlichen Vereinen und von ansässigen Familien organisiert werden. Die Gerichte stammen aus der traditionellen hausgemachten Küche, wie z. B. hausgemachte Nudeln, Polenta, Wild am Spieß, dazu gibt es meist live Musik und nach dem Essen Tanz. Lokales Essen ist Teil der Kultur und zur Kultur gehört auch der Wein, wobei der Bianchello del Metauro und die sogenannte Vernaccia, ein immer beliebterer Rotwein, zu empfehlen sind. In den Dörfern auf dem Land sind die Dorffeste oft dem Schutzpatron gewidmet, meist steht aber eine besondere kulinarische Spezialität im Mittelpunkt. So kann man auf die “Sagra” der Saubohne mit Käse, der Sagra der Pilze im Mai oder im Sommer auf die Kaninchen Sagra oder die Sagra des Spanferkels im Sommer, auf die Sagra der Polenta im August oder September treffen. Diese Dorffeste sind eine einzigartige Gelegenheit, um genuine Gerichte zu günstigen Preisen in einer festlichen Atmosphäre zu genießen. Die Weinfeste finden in den verschiedenen Weinkellern oder an Ständen im Freien statt und finden von Mai bis September statt.

Tagliatelle with truffle

Die Trüffelfeste, bei denen man Gerichte mit dieser renommierten Zutat genießen kann, finden im nahen Acqualagna im Februar für schwarze Trüffel und am letzten Wochenende im Juli für Sommertrüffel statt, außerdem von Ende Oktober bis Mitte November für die berühmten weißen Trüffel. Weitere Märkte für Trüffel und Pilze gibt es an allen Wochenden im Oktober in vielen Dörfern in der Nähe von Cagli. Zwischen Oktober und November kann man also in Cagli und Umgebung jederzeit köstliche Trüffel in festlicher Atmosphäre kosten.

Omelette with truffle

In der Altstadt von Cagli findet am letzten Wochenende im Juni ein Grillfest auf der Piazza statt, ein Fest, bei dem man vor der herrlichen Kulisse der Altstadt köstliche Fleischgerichte genießen kann. Von Anfang Juni bis zum zweiten Augustwochenende, wenn der Palio dell’Oca ausgetragen wird, kann man jedes Wochenende  auf den hübschesten Plätzen von Cagli draußen zu Abend essen, dank der verschiedenen sogenannten Taverenen der einzelnen Stadtteile. Der Palio dell’Oca ist ein Wettkampf unter den vier historischen Stadtteilen von Cagli und hat seinen Ursprung in der Renaissance: auf dem Programm stehen ein Umzug durch in Kostümen aus der Renaissance, Abendessen in den Tavernen der Stadtviertel mit Tanz und Musik bis in die Nacht. Anlässlich des Festes gibt es traditionelle Gerichte der lokalen kulinarischen Tradition.

Crescia di Pasqua

Besonders schön und interessant ist Cagli in der Osterzeit. Für die Einwohner von Cagli sind die religiösen Tradtionen ihrer Stadt besonders wichtig, Prozessionen und andere Riten, die seit dem Mittelalter überliefert werden und an denen viele Einwohner und ehemalige Einwohner aus Cagli teilnehmen. Diese ganz besondere Atmosphäre macht einen Besuch in Cagli zur Osterzeit zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Das ganze Jahr über kann man in Cagli und Umgebung Spezialitäten aus der Region probieren. Gerichte mit Trüffel, wie Tagliatelle, Omelette, Filet und anderes gibt es in Restaurants aller Preisklassen. In typischen Restaurants gibt es Spezialitäten, wie die sogenannte „Crescia“ (ein auf einem heißen Stein in der Glut gebackenes Fladenbrot) oder die dünnere Version aus der Region Marken, die sogenannte „Piadina“, die jeweils und je nach Geschmack mit Schinken, Salami, Käse, gekochtem oder gegrilltem Gemüse gegessen werden. Eine gutbürgerliche Atmosphäre findet man in allen Lokalen, wo man hausgemachte gefüllte Pasta, wie Cappelletti oder Ravioli oder andere typische Nudelarten aus den Marken, wie die der Lasagne ähnlichen Vincisgrassi findet. 

Crescia with ham, salami and cheeseZum Abschluss des Essens bietet die Region Marken exzellente Dessertweine, die sich bestens als Mitbringsel für Freunde und Verwandte eignen. Die Visciolata oder Visner ist ein süßer Rotwein, der aus den für die Region typischen Weichelkirschen hergestellt wird und sich sehr gut zur Begleitung von Eis oder Dessert eignet. Der Vin Santo, eine Spezialität aus den Marken, ist ein süßer Weißwein, der aus Trauben hergestellt wird, die einige Monate getrocknet werden.